Uni-Logo

Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang:

2020 –  : Postdoktorandin/wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich für Medizinische Psychologie und Soziologie (MPS), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Leiter: Prof. J. Unterrainer)

2018 – 2019: Psychologischer Fachdienst, Heilpädagogische Wohngruppe „Die 9 am Jurahof“, Schmidtstadt, Bayern (Leiterin: Laura Kaa)

2016 – 2017: Postdoktorandin/wissenschaftliche Mitarbeiterin im „Labor für multimodale Neurobildgebung“ (LMN), Klinik für Psychiatrie, Philipps-Universität Marburg (Leiter: Prof. A. Jansen)

2013 – 2015: Stipendiatin („boursière“) im interdisziplinären („ARC“) Forschungsprojekt „Kausalität und Freier Wille“ der Institute für Philosophie und Neurowissenschaften an der Katholischen Universität zu Louvain UCL, Belgien

2013: Promotion Dr. rer. nat., Thema: „Neural correlates of cause-and-effect relations: a set of functional neuroimaging studies“, Universität Marburg 

2010 – 2013: Doktorandin/wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinik für Psychiatrie, Philipps-Universität Marburg (AG Brain-Imaging, Prof. A. Jansen)

 

Studium und Ausbildung:

2010: Diplom Psychologie (Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg)

2003: Abitur (Geschwister-Scholl-Gymnasium Röthenbach a.d.Pegnitz)

 

Auszeichnungen und Preise:

2007: Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes, Ehrung für herausragende Leistungen

2007 – 2010: Stipendium der Studienstiftung

2010: Alumnae der Studienstiftung

2013: Poster Preis des Robert Sommer Symposium Gießen

2014: Bourse Post-Doctorale (interdisziplinäres Postdoc-Stipendium) der UCLouvain

 Auswahl von Publikationen:

•  Wende, K.C., Thiel, C., Sommer, J., Paulus, F.M., Krach, S., Jansen, A. (2017) Mechanisms of hemispheric lateralization: a replication study. Cortex

•  Wende, K.C., Theunissen L., Missal, M. (2016). Anticipation of physical causality guides eye movements. The Journal of Eye Movement research.

•  Wende, K. C., Nagels, A., Stratmann, M., Chatterjee, A., Kircher, T., & Straube, B. (2014). Neural basis of altered physical and social causality judgments in schizophrenia. Schizophrenia Research.

•  Wende, K. C., Nagels, A., Blos, J., Stratmann, M., Chatterjee, A., Kircher, T., & Straube, B. (2013). Differences and communalities in the judgment of causality in a physical and social context: an fMRI study. Neuropsychologia.

•  Wende, K. C., Straube, B., Stratmann, M., Sommer, J., Kircher, T., & Nagels, A. (2012). Neural correlates of continuous causal word generation. Neuroimage

Benutzerspezifische Werkzeuge