Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Stange, Karl-Heinz
26.06.1955 in Hannover

Prof. Dr. phil., Diplom-Sozialwissenschaftler, Diplom-Pädagoge, Diplom-Sozialarbeiter; Hochschullehrer; Mitglied der Arbeitsgruppe "Soziale Dienste im Gesundheitswesen" der DGSMP, seit 1993; Beauftragter für Behindertenfragen der Fachhochschule Erfurt, seit 1994; Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, seit 1994.

Arbeitsschwerpunkte:
Rehabilitation in der Gesetzlichen Krankenversicherung; Evaluation psychosozialer Dienste; Versorgungsforschung/Gesundheits- und Sozialberichterstattung.

Laufende Forschungsprojekte:
Psychosoziale Versorgung Hörbehinderter, 06/97-06/99, Thüringer Ministerium für Soziales und Gesundheit;
Rehabilitationsaktivitäten bei Langzeit-Arbeitsunfähigkeitsfällen, 06/97-03/99, Bundesverband der Innungskrankenkassen;
Begleitforschung von Sonderprogrammen zur Integration Schwerbehinderter in Thüringen, seit 01/00.

Mitgliedschaften:
Mitglied der DGSMP; der DGMS.

Publikationen:
1. Stange, K.-H. (1994): Soziale Dienste Gesetzlicher Krankenkassen. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag
2. Stange, K.-H. (1995): Strukturmerkmale des Sozialleistungssystems und Rehabilitation. In: Hase, I.; Dierks, M.-L.; Schwartz, F. W. (Hrsg.): Patientenbedürfnisse im Gesundheitswesen. Die Rolle von Patientenbedürfnissen in der Reformdiskussion des deutschen Gesundheitswesens. Sankt Augustin: Asgard, S. 105-120
3. Stange, K.-H. (1998): Handhabung von Langzeit-Arbeitsunfähigkeitsfällen bei Innungskrankenkassen mit und ohne Sozialen Dienst. In: Die Krankenversicherung, 8/9
4. Stange, K.-H.: Seelenfinsternis. Depressionen erkennen und behandeln. Sachs-Verlag, Roßdorf bei Darmstadt.

Fachhochschule Erfurt, Fachbereich Sozialwesen, Altonaer Str. 25, 99085 Erfurt, Tel. 0361/6700-536, Fax 0361/6700-533

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften