Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Slesina, Wolfgang
27.12.1943 in Landau/Pfalz

Prof. Dr. rer. soc., Diplom-Soziologe, Universitätsprofessor; 2. Vorsitzender der DGMS, 1995-1998; Sprecher der Arbeitsgruppe "Gesundheitsförderung im Betrieb" in der DGSMP, seit Herbst 1991; Mitglied der Sachverständigenkommission für Medizinische Soziologie/Medizinische Psychologie und Sozialmedizin beim Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen in Mainz, 1988-1996; Mitglied des Vor-Ort-Gutachterkreises für mehrere Public Health Verbünde, Sommer 1991 bis Herbst 1994; Sprecher des Forschungsverbundes Rehabilitationswissenschaften Sachsen-Anhalt/ Mecklenburg-Vorpommern, seit 1998.

Arbeitsschwerpunkte:
Betriebliche Gesundheitsförderung, Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen; berufsbezogene Rehabilitation chronisch Kranker; Weiterentwicklung des Rehabilitationssystems.

Laufende Forschungsprojekte:
Qualitätssicherung bei medizinischer Rehabilitation zum Erhalt des Erwerbslebens, 01/99-12/01, BMBF;Methodische Qualitätssicherung und systematische Grundlagen der Schnittstellenanalyse im Reha-System, 09/98-08/01, Rentenversicherung;
Evaluierung des betrieblichen Gesundheitsförderungsprogramms der Deutschen Telekom AG, 05/99-12/00, Deutsche Telekom;
Gesundheitszirkel bei der Stadtwirtschaft Halle, 03/99-12/00, Stadtwirtschaft Halle.

Mitgliedschaften:
Mitglied der DGS; der DGMS; der DGMSP; der GfA; der ESMS; der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin.

Publikationen:
1. Slesina, W. (1987): Arbeitsbedingte Erkrankungen und Arbeitsanalyse, Stuttgart: Enke
2. Slesina, W.; Meye, M. R.; et al. (1990): Zusammenarbeit von Ärzten und Selbsthilfegruppen. Köln: Deutscher Ärzte Verlag
3. Nippert, R. P.; Pöhler, W.; Slesina, W. (Hrsg.) (1991): Kritik und Engagement. Soziologie als Anwendungswissenschaft. München: Oldenbourg
4. Slesina, W.; Beuels, F. R.; Sochert, R. (1998): Betriebliche Gesundheitsförderung. Weinheim: Juventa
5. Slesina, W. (1999): Gesundheitssoziologie. In: Bundesvereinigung für Gesundheit (Hrsg.), Gesundheit: Strukturen und Handlungsfelder, Neuwied: Luchterhand, Kap. VIII.5

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät, Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Medizinische Informatik, Harz 42-44, 06108 Halle, Tel. 0345/557-1160, Fax 0345/557-1165, Email wolfgang.slesina@medizin.uni-halle.de

 

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften