Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Seidel, Hans Joachim
1940 in Berlin

Prof. Dr. med., Humanmediziner; Leiter des Instituts Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin an der Universität Ulm; Fakultätsbeauftragter für den Aufbaustudiengang Gesundheitswissenschaften/Public Health an der Universität Ulm; Vorstandsmitglied (leitender Arzt) der SAMa/Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg e.V.; Sprecher der SFB 112, 1984/85.

Arbeitsschwerpunkte:
Arbeitsmedizin und Umweltmedizin.

Laufende Forschungsprojekte:
Evaluation von med. Reha-Maßnahmen;
Analysen umweltmedizinischer Schadensereignisse;
Berufliche Belastung in der Abfallwirtschaft;
Wahrnehmung von umweltmedizinischen Gesundheitsrisiken.

Mitgliedschaften:
Mitglied im Ausschuß Prävention der Landesärztekammer Baden-Württemberg; des Arbeitskreis ÖGD der Landesärztekammer Baden-Württemberg; der Deutsche Gesellschaft Arbeitsmedizin und Umweltmedizin; der ISEM (Int. Society Environ. Medicine).

Publikationen:
1. Seidel, H. J. (1996): Stillen und Schadstoffbelastung. Informationsstand und Einstellungen junger Mütter. In: Umweltmed. Forschung Prax., 1, S. 2-5
2. Seidel, H. J.(1997): Umweltverschmutzung als Gesundheitsrisiko. In: Weitkunat, W.; et al. (Hrsg.): Public Health und Gesundheitspsychologie. Bern: Huber
3. Seidel, H. J.; Plappert, U. (1999): Zur Toxikologie zweier häufig nachgewiesener MVOCs - 1-Octen-3-ol und 3-Methyl- 1-butanol. Umweltmaed Forsch Prax 4 (5), S. 285-288
4. Seidel, H. J.; Hagenmaier, A.; Köble, R.; Hausbeck, R. (2000): Nach einem Brandschadensfall - Risikokommunikation durch den Betriebsarzt. In: Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Umweltmedizin 5, S. 218
5. Seidel, H. J.; Szagun, B. (2000): Mortalität durch den Straßenverkehr in Baden-Württemberg - Schadstoffemissionen, Unfälle, Lärm. In: Das Gesundheitswesen, 62, S. 225-233

 

Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Klinikum der Universität Ulm, Frauensteige 10, 89075 Ulm, Tel. 0731 5033100, Fax 0731 5033125, Email hans-joachim.seidel@medizin.uni-ulm.de

 

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften