Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Mielck, Andreas
16.06.1951 in Hamburg

Dr. phil., M.P.H., Diplom Soziologe; Epidemiologe; wissenschaftlicher Angestellter; stellvertretender Gruppenleiter der Arbeitsgruppe "Gesundheitssystemanalyse"; Lehrbeauftragter an der Universität Ulm; Sprecher der AG "Sozial-Epidemiologie" in der DGSMP.

Arbeitsschwerpunkte:
Soziale Ungleichheit und Gesundheit; Gesundheitssystemanalyse.

Laufende Forschungsprojekte:
Krankheitsfolgen von Typ II Diabetes mellitus: Medizinische und nicht-medizinische Folgen für die Patienten, 1996-2001, BMBf/GSF;
Härtefall-Regelungen nach SGB V §§ 61 ff.: Art, Umfang und Folgen von tatsächlicher Inanspruchnahme und potentieller Berechtigung. 1999-2001, BMBF.

Publikationen:
1. Mielck, A.; Reitmeir, P.; Wjst, M. (1996): Severity of Childhood Asthma by Socioedonomic Status. In: Int. J. Epid., 25, S. 388-393
2. Mielck, A.; Bloomfield, K.: Inhalte und Ziele der Sozial-Epidemiologie. Beitrag zur Standortbestimmung der deutschsprachigen Diskussion. Gesundheitswesen 1999; 61: 445-4543. Mielck, A.: Gesundheit und soziale Differenz: Empfehlungen für Prävention und Gesundheitsförderung. In: Bundesvereinigung für Gesundheit e.V. (Hrsg.): Gesundheit: Strukturen und Handlungsfelder. Luchterhand Verlag, Neuwied 1999, Kapitel VIII-9, 1-20
4. Mielck, A.: Soziale Ungleichheit und Gesundheit: Empirische Ergebnisse, Erklärungsansätze, Interventionsmöglichkeiten. Verlag Hans Huber, Bern et al. 2000 (im Druck).
5. Mielck, A.; Cavelaars, A.; Helmert, U.; Martin, K.; Winkelhake, O.; Kunst, A.: Comparison of health inequalities between East and West Germany. European Journal of Public Health 2000 (in Druck).

 

GSF - Institut für Medizinische Informatik und Systemforschung (MEDIS), 85758 Neuherberg, Tel. 089/3187-4460, Fax 089/3187-3375, Email mielck@gsf.de

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften