Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ


Legewie, Heiner
09.04.1937 in Dorsten

Prof. Dr. med., Dr. phil., Mediziner, Psychologe.

Arbeitsschwerpunkte:
Qualitative Methoden in der psychologischen Diagnostik und Forschung; Forschungen zum Empowerment
und zur sozial-ökologischen Gesundheitsförderung in Stadt und Umwelt.

Laufende Forschungsprojekte:
zur Lebensqualität in städtischen Wohnvierteln; Moderatorentätigkeit in der Organisationsentwicklung und im Gesundheitswesen.

Mitgliedschaften:
Mitglied der Neuen Gesellschaft für Psychologie.

Publikationen:
1. Legewie, H. (1987). Alltag und seelische Gesundheit. Gespräche mit Menschen aus dem Berliner Stephanviertel. Bonn:
Psychiatrie-Verlag.
2. Legewie, H. & Ehlers, W. (1994). Knaurs moderne Psychologie. München: Knaur (Lizenzausgabe "Handbuch moderne
Psychologie". Augsburg: Bechtermünz-Verlag, 2000).
3. Böhm, B., Janßen, M. & Legewie, H. (1999). Zusammenarbeit professionell gestalten. Praxisleitfaden für Gesundheitsförderung, Sozialarbeit und Umweltschutz. Freiburg: Lambertus.
4. Trojan, A. & Legewie, H. (2001). Nachhaltige Gesundheit und Entwicklung – Leitbilder, Politik und Praxis der Gestaltung gesundheitsförderlicher Umwelt- und Lebensbedingungen. Frankfurt/M.: VAS.

 

TU Berlin, Institut für Gesundheitswissenschaften, LG Klinische Psychologie/Gesundheitspsychologie, Hardenbergstraße 4-5, Sekr. HAD 40, 10623 Berlin-Charlottenburg, Tel. 030/314 25187, Fax: 030/314 25296, Email: h.legewie@gp.tu-berlin.de

 

 
   
   
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften