Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Kentenich, Heribert
22.03.1946 in Bergheim/Erft.

Prof. Dr. med., Mediziner; Chefarzt; Psychotherapie; Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Geburtshilfe und Gynäkologie (DGPGG); Executive Commitee of International Society of Psychosomatic Obstetrics and Gynaecology; Chairman of Special Interest Group "Psychology and Counselling of European Society of Human Reproduction and Embryology".

Arbeitsschwerpunkte:
Gynäkologische Psychosomatik; Migrantenforschung.

Laufende Forschungsprojekte:
Entwicklung und Evaluation von Beratungsmaterialien in türkischer Sprache;
Entwicklung von IVf/ISSI-Eltern und deren Kindern (3.-5. Lebensjahr);
Versorgung von gynäkologisch erkrankten Frauen im Krankenhaus;
Evaluation der außerklinischen Geburtshilfen.

Publikationen:
1. Gagel, D. E.; Ulrich, D.; Pastor, V.S.; Kentenich, H. (1998): IVF-Paare und Kinder. Ein Überblick zu ihrer Entwicklung. Reproduktionsmedizin 14:31-40
2. Stauber, M.; Kentenich, H.; Richter, D. (Hrsg.) (1999): Psychosomatische Geburtshilfe und Gynäkologie, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg
3. Kentenich, H. (1999): Die individuelle Geburt: Eine Bestandsaufnahme psychosomatischer Geburtshilfe. In: Stauber, M.; Kentenich, H.; Richter, D. (Hrsg.): Psychosomatische Geburtshilfe und Gynäkologie, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, S 272-288
4. Kentenich, H. (1999): Angewandte psychosomatische Sterilitätstherapie. In: Stauber, M.; Kentenich, H.; Richter, D. (Hrsg.): Psychosomatische Geburtshilfe und Gynäkologie, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, S 431-461
5. David, M.; Borde, T.; Kentenich, H. (1999): Migration - Frauen - Gesundheit. Perspektiven im europäischen Kontext. Mabuse-Verlag, Frankfurt

 

DRK Frauen- und Kinderklinik, Pulsstraße 4, 14059 Berlin, Tel. 030/3035-4488, Fax 030/3035-4499, Email drkfrauenklinik@gmx.de

 

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften