Überblick über die Inhalte dieser Seiten
Mitarbeiter, Beirat
Projekte,  Publikationen und Veranstaltungen im Überblick
aktuelle Veranstaltungen
Forschungsverbünde im Bereich Public Health
Postgraduale Studiengänge in den Gesundheitswissenschaften in Deutschland
zu Startseite der Medizinischen Soziologie Freiburg




   
 
 
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Janßen, Christian
07.12.1965 in Alpen, Kreis Wesel

Dr. phil., M.A., Soziologe; Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Arbeitsschwerpunkte:
Sozial-Epidemiologie; Versorgungs-Epidemiologie; Evaluationsforschung; Quantitative Methoden.

Laufende Forschungsprojekte:
Effekte psychosozialer Versorgungsqualität, sozialer Schicht und versorgungsbezogener Patienteneinstellungen auf die Lebensqualität schwerstverletzter Patienten, 2001-2006, DFG.

Mitgliedschaften:
Mitglied der DGS; der DGMS; der DGSMP.

 

Publikationen:
1. Lüschen, G.; Geling, O.; Janßen, C.; Knesebeck, O.; Kunz, G. (1997): After Unification: Gender and Health Status in East and West Germany. Social Science and Medicine, 44, 1313-1323
2. Janßen, C. (1999): Lebensstil oder Schicht? Ein Vergleich zweier Konzepte im Hinblick auf ihre Bedeutung für die subjektive Gesundheit unter besonderer Berücksichtigung der gesundheitlichen Kontrollüberzeugungen. Berlin: Logos
3. Janßen, C.; Crispin, A.; Weitkunat, R.; Abel, T. (1999): Lebensstile und Gesundheit - Eine empirische Studie zum Verständnis spezifischer Verhaltensmuster bei Erwachsenen im zweiten und dritten Lebensabschnitt. In: Public Health-Forschungsverbünde in der Deutschen Gesellschaft für Public Health (Hrsg.): Public Health-Forschung in Deutschland. Bern: Huber, S. 171-179
4. Janßen, C.; Heinrich, C.; Weitkunat, R.; Crispin, A.; Abel, T. (2000): Sozio-ökonomischer Status und gesundheitliche Kontrollüberzeugungen. Zeitschrift für Gesundheitswissenschaften, 8 (3), 261-229
5. Janßen, C. (2001): Soziale Schicht und "Gesundheitliche Kontrollüberzeugungen" (Health Locus of Control). In: Mielck, A.; Bloomfield, K. (Hrsg.): Sozialepidemiologie. Weinheim: Juventa, S. 184-195

 

Klinikum der Universität zu Köln, Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin, Abteilung Medizinische Soziologie, Joseph-Stelzmann-Str. 9, 50924 Köln, Tel. 0221/478-3642, Fax 0221/478-7332, E-mail christian.janssen@medizin.uni-koeln.de

 

 

 
     
     
2002 - Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften